Zürcher Studierendenzeitung

ETH startet visionäres Verkehrsprojekt

Wichtiges in Kürze

Nachhaltigkeit — «Was wäre, wenn 50 Prozent des städtischen Strassenraums durch E-​Bikes und andere nachhaltige Verkehrsmittel genutzt würden?» Solche Ideen bilden die Grundlage des visionären Projekts «E-​Bike-City», das kürzlich lanciert wurde. Dabei erforschen in den nächsten drei Jahren sieben Abteilungen die Ausprägungen einer urbanen Zukunft. Dabei wird auf das Velo, die Mikromobilität und den öffentlichen Verkehr fokussiert.