Zürcher Studierendenzeitung

12-bar blues — «Was ist eigentlich los?» Ich lasse meinen Blick durchs Zimmer schweifen: Drei grosse Wäschehaufen liegen ausgebreitet vor meinen Füssen. «Die waren da letztens noch nicht», murmle ich und entdecke ein Loch in meinem linken Socken. «Vielleicht sollte ich ihn doch hereinlassen?» Widerwillig schlurfe ich zur Tür und öffne: Seit Tagen lungert er schon im Flur herum. «Ich bleib auch nicht lange», beteuert er und tätschelt mir tröstend die Schulter. Den werde ich schon wieder los. Meinen Winterblues.

Mal frische Luft schnappen – gratis