Zürcher Studierendenzeitung

Entspannung — Gestresst zu sein, ist out. Stattdessen soll man sich lieber Ruheinseln im Alltag schaffen. Und dies geht vor allem dann, wenn man sich in einem Geisteszu- stand vollkommener Gelassenheit befindet. Ob Achtsamkeitsübungen, Entspannungs- techniken oder Yoga: Man tut sich was Gutes. Ich habe mir vorgenommen, in die Welt der Meditation einzusteigen. Da ich blutige An- fängerin bin, lasse ich mich von Youtube-Me- ditationsvideos leiten und hoffe, dass ich in we- nigen Monaten die Gelassenheit in Person bin.

«10-minute meditations», Youtube