Alle Autor*innen

Alain Schwerzmann

Zeitkapsel

Comic — Hier zeichnet Alain Schwerzmann vom «Notbremse Magazin» für die ZS.

Alain Schwerzmann
26. Februar 2024
Alain Schwerzmann

Alexandre Valin

Im Kopf eines Alten

Nelio Biedermann veröffentlichte vergangenen Sommer seinen ersten Roman. Im Gespräch erzählt er, wie das Studium sein Schreiben beeinflusst.

Vincenzo Togni (Text) und Alexandre Valin (Foto)
26. Februar 2024
Alexandre Valin

Anahí Frank

Keine Uni ohne Gerechtigkeit

Weil eine Studentin von einem Mitstudenten vergewaltigt wurde und die Uni in Mexiko-Stadt tatenlos blieb, haben sie Studis zwei Monate lang besetzt.

Anahí Frank, Gena Astner (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024

Angebrachter Krach

Diese argentinischen Studentinnen kennen keine Angst vor Macker, Machos und Magister. Streitend bringen Pastora, Julia und Agustina den Feminismus an den Mann.

Anahí Frank (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024
Anahí Frank

Gabriel Egli

Auch Wegschauen ist eine Tat

Rezension — Wie sieht ein Alltag inmitten der Ausnahmesituation aus? Um diese Frage kreist der Film «The Zone of Interest», der den Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höss und seine Familie zur Zeit des Holocausts porträtiert.

Gabriel Egli (Text)
5. Mai 2024
Gabriel Egli

Gena Astner

Erneute Demo an Uni – Polizei reagiert mit Grossaufgebot

Am Freitagnachmittag versammelten sich rund 80 Studierende vor der Uni, um gegen den Gaza-Krieg zu protestieren. Die Polizei riegelte den Eingang zur Hochschule grossflächig ab und versuchte, die Demo mit Gummischrot aufzulösen.

Kai Vogt (Text) und Gena Astner (Fotos)
17. Mai 2024

Keine Uni ohne Gerechtigkeit

Weil eine Studentin von einem Mitstudenten vergewaltigt wurde und die Uni in Mexiko-Stadt tatenlos blieb, haben sie Studis zwei Monate lang besetzt.

Anahí Frank, Gena Astner (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024
Gena Astner

Georgina Ford

Zwischen Türen und Texten

Kulturspalte — Betritt man die stillen Hallen des Literaturmuseums Strauhof, öffnet sich eine Tür zu einem faszinierenden Kapitel der Literaturgeschichte: Die Ausstellung "Kafka – Türen, Tod & Texte" bietet anlässlich des 100. Todestags Schriftstellers Franz Kafka einen tiefen Einblick in sein Leben und Werk.

Georgina Ford (Text) und Mario Grossenbacher (Foto)
22. März 2024

Erzählungen als metaphorische Aquarien

Sayaka Murata verbringt als «Writer-in-Residence» des Literaturhauses sechs Monate in Zürich. Sie erzählt von ihrem Schreibprozess, ihren Lieblingsromanen und ihrem Unbehagen mit dem Konzept Familie.

Georgina Ford (Text) und Marco Galeazzi (Foto)
26. Februar 2024
Georgina Ford

Giorgio Dridi

Woanders ist auch scheisse

Kolumne

Giorgio Dridi (Text) und Marin Stojanovic (Illustration)
6. Mai 2024

Rektor stellt sich der Kritik der Studierenden

Nachdem der VSUZH den Umgang der Uni mit dem Nahostkonflikt bemängelte, folgte nun eine Aussprache mit Rektor Michael Schaepman. Dabei ging es auch um den umstrittenen Auftritt von Friedrich Merz.

Giorgio Dridi (Text und Foto)
6. Mai 2024
Giorgio Dridi

Jon Maurer

Lieblings-Ausgeh-Ort

Jon Maurer
24. März 2024

Feng Shui ist tot

Senf der Redaktion

Jon Maurer
4. März 2024
Jon Maurer

Kai Vogt

Erneute Demo an Uni – Polizei reagiert mit Grossaufgebot

Am Freitagnachmittag versammelten sich rund 80 Studierende vor der Uni, um gegen den Gaza-Krieg zu protestieren. Die Polizei riegelte den Eingang zur Hochschule grossflächig ab und versuchte, die Demo mit Gummischrot aufzulösen.

Kai Vogt (Text) und Gena Astner (Fotos)
17. Mai 2024

Mehr sexuelle Belästigung an Uni

Wichtiges in Kürze

Kai Vogt
8. Mai 2024
Kai Vogt

Lara Alina Hofer

Die Haut abschrauben

Das Blutstück versteht sich als Reaktion auf das «Blutbuch» von Kim de l'Horizon. Die Inszenierung will vor allem eins: Nähe zum Publikum schaffen.

Lara Alina Hofer (Text) und zVg
24. März 2024
Lara Alina Hofer

Lea Schubarth

Pro-Palästina-Besetzungswelle erreicht ETH

Mit einem Sitzstreik wollten Studierende die Hochschule zu Gesprächen über den Nahost-Konflikt und Unterstützung für Palästina auffordern. Die ETH rief die Polizei.

Lea Schubarth
9. Mai 2024

Verschwörungsideologe ausgeladen

Wichtiges in Kürze

Lea Schubarth
8. Mai 2024
Lea Schubarth

Leonie Traber

Hier gibt es keine Diskriminierung

Kritische Stimmen werfen dem Sechseläuten vor, auf Tradition zu pochen und damit ausschliessend und rassistisch zu bleiben. Nun haben linke Bündnisse eine eigene Zunft aus den Angeln gehoben.

Leonie Traber (Text) und Mark Blum (Illustration)
8. Mai 2024

Das Schweigen der Unis

Hochschulpolitik — Studierende beklagen, dass an Schweizer Hochschulen zu wenig über aktuelle Konflikte gesprochen wird. Gleichzeitig polarisieren einzelne Professor*innen mit kontroversen Aussagen.

Leonie Traber (Text) und Mara Schneider (Illustration)
24. März 2024
Leonie Traber

Linn Stählin

Sechs Jahre Grossbaustelle – doch was dann?

Im Herbst werden die Turnhallen an der Rämistrasse 80 abgerissen, sechs Jahre später soll das neue Forum UZH stehen. In der Planung gehen die Stimmen der Studierenden und die Veloabstellplätze unter.

Linn Stählin (Text und Fotos)
8. Mai 2024

«Wir müssen uns wieder mehr einmischen»

Nach ewiger Suche hat der Verband der Studierenden der Uni Zürich einen neuen Co-Präsidenten gefunden: Sébastian Margot über Personalmangel beim VSUZH und sexuelle Belästigung an der Uni.

Kai Vogt (Text) und Linn Stählin (Foto)
8. Mai 2024
Linn Stählin

Lisa Egger

Nach der Sperre die Krise

Jährlich sperren Uni und ETH hunderte von Studierenden – in der ganzen Schweiz und oft gleich für mehrere Studiengänge. Trotz heftigen Folgen für die Betroffenen halten die Hochschulen am System fest.

Lisa Egger (Text) und Mara Schneider (Illustration)
8. Mai 2024

Die Uni verschweigt Zahlen zu sexueller Belästigung

Studierende fordern mehr Transparenz, auch im Kantonsrat ist eine Anfrage pendent. Die Uni beruft sich auf den Datenschutz.

Lisa Egger (Text) und Mara Schneider (Illustration)
25. Februar 2024
Lisa Egger

Liv Robert

Die Fabrik schreibt rote Zahlen

Erst die Zentralwäscherei, nun die Rote Fabrik: Unkommerzielle Kulturorte in Zürich kämpfen ums Überleben. Dran glauben müssen in einem ersten Schritt die «Fabrikzeitung» und ihre Redaktion.

Liv Robert (Text) und Yanice von Moos (Foto)
6. Mai 2024
Liv Robert

Lucie Reisinger

Neues Filmmagazin lanciert

Wichtiges in Kürze

Lucie Reisinger
11. Mai 2024

Also früher war das anders!

In Zürich hält der saure Espresso Einzug – eine bedenkliche Entwicklung, findet unsere Autorin.

Lucie Reisinger (Text und Foto)
8. Mai 2024
Lucie Reisinger

Marie Weber

Vom Arbeiter- zum Kultkino

Kaum ein anderes Kino war prägender für die Zürcher Kinokultur als das Uto. Nun ist es Geschichte – ein Nachruf.

Marie Weber (Text und Foto)
6. April 2024
Marie Weber

Marin Stojanovic

HSG bleibt in festen Händen

Comicreportage — Als neue HSG-Partnerin macht die UBS dort weiter, wo die CS aufhören musste.

Marin Stojanovic
26. Mai 2024

Woanders ist auch scheisse

Kolumne

Giorgio Dridi (Text) und Marin Stojanovic (Illustration)
6. Mai 2024
Marin Stojanovic

Mark Blum

Hier gibt es keine Diskriminierung

Kritische Stimmen werfen dem Sechseläuten vor, auf Tradition zu pochen und damit ausschliessend und rassistisch zu bleiben. Nun haben linke Bündnisse eine eigene Zunft aus den Angeln gehoben.

Leonie Traber (Text) und Mark Blum (Illustration)
8. Mai 2024

Lichtleck

Mark Blum (Foto und Text)
2. April 2024
Mark Blum

Melanie Guhl

Das Mensa-Testlabor 

Seit Anfang Dezember gibt es am Campus Irchel eine neue Mensa – das Green Kitchen Lab. Punkten will sie mit pflanzenbasierten Menüs und einem modernisierten Konzept.  

Melanie Guhl (Text) und Elia Mathias (Fotos)
18. Februar 2024
Melanie Guhl

Narisara Behrends

Dialekt-Doku; Tanzkurs im Opernhaus; Nachtzug nach Amsterdam

Kulturelles in Kürze

Narisara Behrends (Text) und Marin Stojanovic (Illustration)
6. Mai 2024

Ich war noch niemals ... im Uniturm

Narisara Behrends (Text und Foto)
25. März 2024
Narisara Behrends

Noah Liechti

Zürcher Tradition

Karikatur — Hier zeichnet Noah Liechti für die ZS.

Noah Liechti
9. Mai 2024

Breite Forschung

Karikatur — Hier zeichnet Noah Liechti für die ZS.

Noah Liechti
2. April 2024
Noah Liechti

Paula Wollenmann

100 Jahre Kino von und für Studis

Die Filmstelle ermöglicht eine Alternative zum kommerziellen Kino. In ihrer hundertjährigen Geschichte zeichnet sich die Entwicklung des «Schundmediums» Film zum heutigen Studiengegenstand ab.

Paula Wollenmann (Text) und Mark Blum (Foto)
25. März 2024
Paula Wollenmann

Sumanie Gächter

Das Gesetz ist der Gesellschaft voraus

Taiwan wurde letztes Jahr von der MeToo-Welle überrollt. Wie es bezüglich dem studentischen Engagement an den Unis aussieht, davon berichten taiwanesische Studierende und MeToo-Aktivist*innen.

Sumanie Gächter (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024

Campus-Hexen gegen das Patriarchat

Trotz Repression gehen türkische Aktivist*innen auf die Strasse, um gegen geschlechtspsezifische Gewalt zu kämpfen. Im Kampüs Cadıları können sich Studierende auch universitätsübergreifend vernetzen.

Sumanie Gächter (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024
Sumanie Gächter

Tim Frey

Ein Privatkonzert aus den Achtzigern

Der vierzig Jahre alte Konzertfilm «Stop Making Sense» der Band Talking Heads wurde restauriert und ist seit Ende 2023 im Kino. Warum dieser kultige Film nicht nur langjährige Fans, sondern auch die breite Masse begeistert.

Tim Frey (Text)
23. Mai 2024
Tim Frey

Una Rusca

Gratis testen im Safer Space

Junge Zürcher*innen können sich kostenlos auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Warum Reden manchmal die beste Prävention ist und wogegen auch Kondome nicht helfen.

Serafin Jacob (Text) und Una Rusca (Foto)
7. Mai 2024

Gratis testen im Safer Space

Junge Zürcher*innen können sich kostenlos auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Warum Reden manchmal die beste Prävention ist und wogegen auch Kondome nicht helfen.

Serafin Jacob (Text) und Una Rusca (Foto)
7. Mai 2024
Una Rusca

Yanice von Moos

Die Fabrik schreibt rote Zahlen

Erst die Zentralwäscherei, nun die Rote Fabrik: Unkommerzielle Kulturorte in Zürich kämpfen ums Überleben. Dran glauben müssen in einem ersten Schritt die «Fabrikzeitung» und ihre Redaktion.

Liv Robert (Text) und Yanice von Moos (Foto)
6. Mai 2024
Yanice von Moos

Zoë Nogier

Keine Uni ohne Gerechtigkeit

Weil eine Studentin von einem Mitstudenten vergewaltigt wurde und die Uni in Mexiko-Stadt tatenlos blieb, haben sie Studis zwei Monate lang besetzt.

Anahí Frank, Gena Astner (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024

Angebrachter Krach

Diese argentinischen Studentinnen kennen keine Angst vor Macker, Machos und Magister. Streitend bringen Pastora, Julia und Agustina den Feminismus an den Mann.

Anahí Frank (Text) und Zoë Nogier (Illustration)
8. Mai 2024
Zoë Nogier