Zürcher Studierendenzeitung

Senf: Nachtwache

Senf der Redaktion

Alarmiert Ich wache auf, es ist zwei Uhr nachts. Etwas stimmt nicht. Es ist dunkel, ein Auto rauscht vorbei. Ich lausche: Vogelgezwitscher. Mitten in der Nacht, mitten in der Stadt. Eine Amsel setzt an zu einer komplexen Melodie. Wieso ich das erkenne? Ich hatte als Teenager mal einen Vogelwecker. Gegen die jugendliche Morgenaversion half er wenig, nachhaltig bewirkt er nun aber nächtliches Frühlingserwachen. Immerhin schlafe ich – wie früher – stets beruhigt wieder ein.

«Radiowecker mit Naturklängen», CHF 44,99